Aktuelles

Auf dieser Seite informiere ich über Aktuelles rund um Langerwehe, die FDP und mein kommunalpolitisches Wirken. 


Wasserstoffauto-Tour durch NRW mit Frank Schäffler MdB

27. August 2020

Heute war der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler MdB im Rahmen seiner Wasserstoffauto-Tour durch NRW zu Gast in der Region. Gemeinsam mit unserer Bundestagsabgeordneten Katharina Willkomm MdB haben sich unsere Vorstandsmitglieder Philipp J. Klose und Tim C. Schmitz mit Schäffler über das Thema Wasserstoffantrieb ausgetauscht.

Meine "Vision 2025" für den Ortskern in Langerwehe

21. August 2020

Anstelle eines Schnellschusses der jetzigen Mehrheitsfraktion im Gemeinderat benötigen wir für die Verkehrssituation auf der Hauptstraße ein vernünftiges und ausgewogenes Verkehrskonzept, das mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam erarbeitet wird und möglichst alle Interessen der dortigen Anwohner berücksichtigt. Insbesondere muss dieses Verkehrskonzept Testphasen vorsehen, bevor dieses endgültig beschlossen wird. Des Weiteren muss es deutlich mehr Parkplätze als aktuell vorsehen. Hier schlagen wir Freie Demokraten ein digitales und intelligentes Park-Leitsystem vor, um den Parkplatzsuchverkehr zu reduzieren. 
Darüber hinaus müssen wir über eine angemessene Nahversorgung im Ortskern sprechen. Hier denke ich gerade an die ansässigen Senioren im Ortskern, die in der Lage sein müssen, sich fußläufig mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf eindecken zu können.

Ab sofort Master of Criminology and Police Science

14. Juli 2020

Seit heute ist es nach langem Warten nun offiziell. Die Juristische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum hat mir heute meine Masterurkunde verliehen. Ab sofort bin ich Master of Criminology and Police Science! 
 
Zwei Jahre berufsbegleitendes Masterstudium neben dem Vollzeitjob haben sich nun ausgezahlt. Vielen Dank an alle, die mich in dieser Zeit unterstützt haben.

Neuer Vorstand der FDP Langerwehe gewählt

28. Mai 2020

Andreas Reitler ist der neue Vorsitzende der FDP Langerwehe. Die Mitglieder der Freien Demokraten in der Töpfergemeinde wählten den 41-Jährigen auf dem Ortsparteitag im Bürgerhaus Pier vor wenigen Tagen mit einer überwältigenden Mehrheit zu ihrem Frontmann. Reitler lebt mit seiner Familie im Ortsteil Stütgerloch und ist als Vertriebsmitarbeiter im Außendienst tätig. Bei der im September stattfindenden Kommunalwahl tritt er als Bürgermeister- und Spitzenkandidat der Liberalen in Langerwehe an. Ihn vertreten werden fortan Tanja Thomas aus Luchem, Andrea Wolff aus Jüngersdorf und Tim C. Schmitz aus Langerwehe. 

Warum ich von der SPD zur FDP gewechselt bin

13. April 2020

Vor einigen Tagen habe ich bekannt gegeben, dass ich bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 für die FDP in meiner Wahlheimat Langerwehe kandidieren werde. Das kam für viele Menschen – sowohl im politischen Raum als auch im privaten Umfeld – sehr überraschend. Für mich war dies alles andere als überraschend, weil es für mich der logische Schritt nach Jahren war, in denen die SPD stetig heruntergewirtschaftet worden ist und ihre sozialliberalen Ideen und Konzepte vollkommen über Bord geworfen hat. Lesen Sie unter dem folgenden Link die Gründe für meinen Parteiwechsel und meine Ideen für einen starken Sozialliberalismus im 21. Jahrhundert.

Ich kandidiere!

5. April 2020

Wer mich bereits abgeschrieben hatte, war leider auf dem Holzweg. Jeder, der mich kennt, weiß, dass es einen Tim Schmitz nicht ohne Politik geben kann. Ich starte daher in das Kommunalwahl-Jahr 2020 mit einer für viele Menschen sicherlich sehr überraschenden Nachricht. Bei der Kommunalwahl am 13. September kandidiere ich für die Freien Demokraten in meiner Wahlheimat Langerwehe, in der ich seit 2018 lebe und bereits seit 2015 stolzer Eigentümer einer kleinen Immobilie bin.
 
Der Ortsparteitag der FDP Langerwehe hat mich zu Beginn des Monats März zum Kandidaten für den Wahlkreis 04 (Langerwehe und Jüngersdorf) und auf Listenplatz 3 der Reserveliste für den Rat der Gemeinde Langerwehe gewählt.

Die „neue“ FDP in Langerwehe tritt mit einer jungen Truppe, neuen Ideen und frischem Wind bei der Kommunalwahl 2020 an – eine Kombination, von der andere Parteien nur träumen können. Ich freue mich auf eine tolle Zeit!